< Retour à la liste

Unsere Parrot-Geschichte von der CES 2016

Nach zahlreichen Flügen und einigem kreativen Brainstorming über den Wolken landete unser Team schließlich im schönen Las Vegas.

Wir lieben es, jedes Jahr zur CES zurückzukommen! Diese Messe ist eine der wichtigsten Ausstellungen für Innovationen im Bereich der Unterhaltungselektronik und dient als Bühne für neue Spitzentechnologie. Wie jedes Jahr konnte Parrot es auch dieses Mal kaum abwarten, wieder dabei zu sein, und Ihnen einige unserer neuesten Produkte vorzustellen.

Parrot Disco

WP_20160109_234

Für viel Begeisterung sorgte unsere brandneue Drohne Parrot Disco. Die Teilnehmer waren zutiefst beeindruckt, und mit insgesamt acht Auszeichnungen stahl die Drohne die Show.

Disco stellt Piloten eine neue Ära des Drohnenfluges vor. Unsere erste Drohne mit Starrflügeln schwebt mit einer Geschwindigkeit von bis zu 80 km/h durch die Lüfte.

Dank einer nie zuvor dagewesenen Flugzeit von 45 Minuten und einer Full-HD-Kamera mit 1080p können Sie nun weitere Strecken fliegen und dabei unglaubliche Videos und Fotos aufnehmen. Der Live-Videostream lässt Sie zum Passagier auf Ihrem Flug werden, und macht diesen zu einem wirklichen Erlebnis.

Parrot_Disco_CES_Left01 copie

Parrot Pot

Willkommen in Ihrem interaktiven Garten! Parrot Pot war auch dieses Jahr wieder auf der CES vertreten, mit einer Innovation für die Gartenarbeit.

Dieser intelligente Topf bewässert Pflanzen nach Bedarf, und macht das Gärtnern so auch für diejenigen zu einer leichten Aufgabe, die keinen grünen Daumen haben. Wir stellten diese intelligente Bewässerungstechnologie an unserem Stand aus, und unsere Besucher hatten die Möglichkeit, die kostenlose Flower Power-App zu testen. Diese App sendet Benachrichtigungen und Vorschläge an Ihr Smartphone oder Tablet und lässt Sie so stets genau wissen, was Ihre Pflanze zum Gedeihen benötigt.

 

Der Parrot Pot war ganz eindeutig ein weiterer Favorit und wurde von der Zeitschrift Women’s Health mit dem Editor’s Choice Award ausgezeichnet.

 

Drone Dance

Wir haben in diesem Jahr so viele neue Menschen getroffen und stets unser Bestes gegeben, sie alle zum Lächeln zu bringen. Doch wir mussten schnell feststellen, dass diese große Begeisterung nicht nur uns zu verdanken war… Unsere Drohnen führten ihren eigenen kleinen Tanz auf, um die Besucher zu unterhalten.

Unser rege besuchter Messestand hielt uns alle während der gesamten Messe auf Trab. Parrot hatte unglaublich viele Besucher, und wir haben jede Minute genossen.

Jungfernflug


Wir konnten unsere Begeisterung für Parrot Disco nicht zurückhalten, und es kribbelte in den Fingern, sie endlich fliegen zu lassen…also los. Disco hatte ihren Jungfernflug in der Nevada-Wüste und brachte einige unglaubliche Landschaftsaufnahmen zurück. Sehen Sie sich die beeindruckenden Aufnahmen an:

Unser neuester Pro

In diesem Jahr war die albris die professionelle Drohne an unserem Stand. Die qualitativ hochwertige wendige Drohne bewegt sich mit Leichtigkeit und untersucht Gebäude, Strukturen und Landschaften. Sie haben Angst, zu nahe zu kommen? Das brauchen Sie nicht. Die umschlossenen Propeller und integrierten Sensoren bieten einen 360-Grad-Puffer, der sicherstellt, dass Sie nie mit Ihrem Umfeld kollidieren.

Wechseln Sie während des gesamten Fluges durch Berührung mit Ihrem Finger ganz einfach zwischen Stand- und Wärmebildern. Erfassen und speichern Sie alle Aufnahmen mit der 40-Megapixel-Kamera, und schauen Sie sich diese nach dem Flug an. Diese Drohne ist dank ihrer einfachen Bedienbarkeit und der hochpräzisen Bildgebungstechnologie ideal geeignet für Experten aus verschiedenen Branchen.

Weitere Informationen über unseren fantastischen Ausflug zur CES 2016 finden Sie in diesem zusammenfassenden Video. Vielen Dank für den Besuch, und wir freuen uns auf Las Vegas im nächsten Jahr.